Antiflame Transfers

Der Antiflame Transfer ist ein neuer Transfertyp, der dieselben guten Eigenschaften wie der Uni Plus Transfer hat.

Waschbar bei max. 60 Grad, kann im Wäschetrockner bei geringer Hitze getrocknet werden.


Neuigkeit: Wird jetzt auch mit Blockade geliefert.
 
Befestigungsanleitung für Antiflame Transfers
Diese können auf 100% Baumwolle, Baumwoll-Kunststoff-Gemisch und den meisten Kunststoffen verwendet werden.
 
Nicht alle Textilien sind für Transfers geeignet. Einige Textilien sind mit einer Coating bezogen, was die Befestigung kompliziert. Wir empfehlen eine Probebefestigung, bevor die Produktion eingeleitet wird.
 
Alko Print A/S liefert immer einen extra Transfer für Probebefestigung, wo Farbe, Größe und Schreibweise kontrolliert werden können.
 
Zur Befestigung muss das Textil glatt auf der Heizsohle liegen. Knöpfe, Reißverschlüsse, Säume usw. müssen ausgespart werden.
 
 
1. Befestigungstemperatur: 170-180 Grad
2. Immer ca. 5 Sekunden vorheizen.
3. Der Transfer wird mit der Farbseite gegen die Kleidung platziert.
4. Ungefähr 18 Sekunden drücken.
5. Die Wärmepresse sollte langsam und gleichmäßig geöffnet und das Motiv mit einem trockenen Tuch abgetupft werden, bevor die Kleidung von der Wärmepresse genommen wird.
6. Waschbar bei bis zu 60 Grad mit der Innenseite nach aussen.
 
Das Trocknen im Wäschetrockner ist bei geringer Hitze möglich.
Darf nicht mit Bleichmitteln behandelt werden.
Nur sanft von der Innenseite bügeln.
 
12 Monate ab Lieferdatum in versiegelter Tüte bei allgemeiner Raumtemperatur. Danach verfällt die Garantie.
Alko Print A/S übernimmt keine Verantwortung für falsch befestigte Transfers.